Drucken
Ein fester Bestandteil des Schiffweiler Dorffestes ist der große Stand der Rasselbande "Förderverein Kinder Schiffweiler e.V."
Mit vielen Helfern konnte freitags der Aufbau schnell erledigt werden.
Eingeräumter Getränkestand, genügend Sitzmöglichkeiten, Stehtische, Pavillon mit Creperie und auch etwas Piratendeko...,
alles war bereit als sich der Festumzug zum 40. Dorffest unter Führung des Schellemanns in Bewegung setzte.

Einem sehr gut besuchten Freitag folgte leider ein durchwachsener, regnerischer Samstag. Aber sonntags hielt das Wetter bis zum späten Nachmittag.
Die Kletterwand musste leider wegen dem windigen Wetter entfallen. 
Für Kinder und Junggebliebene trotzdem ein Tag voller Abwechslung.
Los ging das große Kinderprogramm um 14:30Uhr.
„Seit ihr mutig? Habt ihr Muckis in den Armen?“ Was für Fragen! Klar waren sie mutig, die vielen Kinder,
die sich gemeinsam mit Martin Mathias auf die spannende Reise zur Schatzinsel gemacht haben.
Dass dabei nicht alles mit rechten Dingen zuging, hatte vor allem einen Grund: Der Saarländer ist mehrfacher Deutscher Meister der Kinderzauberei.
Und seiner Zaubershow, die auch viele Erwachsene genossen, war einfach zauberhaft.
Voller Gefahren ist so eine Reise, da lauern auch mal Haifische. Doch Kapitän Mathy ist gerichtet, hat sogar den Kompass mit.
Na, wie wärs mit Haifischflossen-Suppe?Nö, nix für die Kinder. Also: Spezial-Schiffs-Spaghetti. Aber was war denn das: die Nudeln sind erst kurz werden lang und länger?
Dann wurde auch noch von jemandem die Piratenflagge gehisst. „Keine Angst“, ruft der Kapitän. Schließlich hat er einen Geigenkasten im Gepäck.
Will er etwa damit gegen die Piraten antreten? Nein, das ist nur Tarnung: „Die glauben ich mache Musik, wenn die aber nah genug sind, dann…..“
Schon fliegt ein Riesen-Messer in die Höhe. Und noch eins und noch eins. Sie wirbeln durch die Luft und schlagen doppelten Salto. 
Ja, mit Martin Mathias erlebt man viel, bis man wieder wohlbehalten landet.
 
Weiter ging es danach mit dem Programm hinter dem Stand der Rasselbande.
Viele Stationen zum Spielen, um die Geschicklichkeit zu testen, zum Balancieren... Unser Orgaleiter Martin S. hatte sich da wieder jede Menge einfallen lassen.
An jeder Station bekamen die Kinder einen kleinen Schatz für den schwarzen Piratenbeutel.
War dieser gut gefüllt, konnte der Beutel gegen eine Überraschung aus der Piratenkiste von Thomas getauscht werden.
  
Unser Schminkteam sorgte für die vielen bunt bemalten Kindergesichter (natürlich auch jede Menge Piraten).
Unterstützung hierbei gab es diesmal spontan durch Frau Neis von der Sparkasse, herzlichen Dank nochmal. 
 
Auch zum Luftballonwettbewerb war der Andrang riesig. Unterstützt durch den Ortsrat Schiffweiler findet dieser seit Jahren statt und es gibt tolle Preise zu gewinnen.
Leider ging uns das Gas zu früh aus, einige Gewinnkarten konnten nicht starten. Sorry... Das wird uns auf jeden Fall im nächsten Jahr nicht mehr passieren.
Die diesmaligen Gewinner werden wir im Herbst benachrichtigen.
 
So ein Dorffest der Rasselbande geht nicht ohne die vielen fleißigen Helfer und Unterstützer... Der Vorstand bedankt sich bei allen recht herzlich! 
 
Besonders hervorheben möchten wir diesmal die Sparkasse Neunkirchen.
Mit ihrer Jubiläumsaktion „Meine Helden“ anlässlich 150 Jahre Sparkasse Neunkirchen = 150.000€ für die Region haben auch wir als Verein die Chance für
unser eingestelltes Projekt "Kinderfest 2020" Spenden zu erhalten. Infos unter www.meine-helden-sparkasse.de. Wir würden uns weiter
hin auf Unterstützung freuen.
Dorffest 2019 4

 

 

Dorffest 2019 1

Dorffest 2019 2

Dorffest 2019 3