Wer ist online  

Aktuell sind 92 Gäste und keine Mitglieder online

   

Anmeldung  

   

Besucherzähler  

638034
HeuteHeute186
GesternGestern729
Diese WocheDiese Woche2854
Dieser MonatDieser Monat7108
Alle TageAlle Tage638034
   

Unsere Mitgliederversammlung für 2020 fand am 27.02.2020 um 19 Uhr im Nebenraum der LaLuna statt, und war außerordentlich gut besucht!

26 Mitglieder haben den Berichten gelauscht, Fragen gestellt und den alten Vorstand und den Kassierer entlastet.

Dann wurde gewählt.

Zur Wahl standen der/die 1.Vorsitzende, Kassiererln und SchriftführerIn.

Alle bisherigen Amtsinhaber wurden erneut im Amt bestätigt. Soll heißen Michaela Schwan ist 1.Vorsitzende, Katja Kirsch ist Schriftführerin und Thomas Schwan ist Kassierer ....für die nächsten zwei Jahre.

Die Gewählten bedanken sich für das in sie gesetzte Vertrauen und nehmen die Wahl an.

Danach ging es zur angekündigten Satzungsänderung.

Kontrovers aber doch sehr konstruktiv wurde die Änderung einzelner Abschnitte der Satzung diskutiert, und am Ende einvernehmlich der neue Satzungstext formuliert.

Zu einer Namensänderung des Vereins kam es allerdings nicht.

Dieser neue Text wird jetzt per Notar rechtskonform in die Satzung eingebunden.

Damit war die Mitgliederversammlung beendet und es ging in gleicher Besetzung in die Vorstandssitzung über.....

Der Vorstand bedankt sich für die rege Teilnahme ..... und hofft auch weiterhin auf gute Zusammenarbeit....

 

Hier sei nochmals darauf hingewiesen, daß unsere Vorstandssitzungen für alle Mitglieder offen sind.

Wer Interesse hat, oder was auf dem Herzen hat, der ist herzlich eingeladen zur nächsten Vorstandssitzung.

Die nächste findet am 26.März um 19 Uhr im Nebenraum der LaLuna statt ....

 

 

BobbyCar und Co… war wieder mal „der Renner“ des Samstages für die Kleinen.

Eine volle Stunde stand die Halle den Kindergartenkindern zur Verfügung.

Und die hatten auch diesmal jede Menge Spaß mit Tunnel, Rampen, Hütchen, Kreuzungen und auch den orangenen Bobbycar´s der Rasselbande.

Gegen Ende kam natürlich der Rasselbär kurz vorbei und verteilte leckere Weckmänner an die vielen Kinder.

Bobby 8.12.19 1

Bobby 8.12.19 2

Als Ehrengäste der Veranstaltung waren die Gewinner des Luftballon-Weitflug-Wettbewerbes vom Schiffweiler Dorffest eingeladen.

Organisiert und durchgeführt wird dieser Wettbewerb jährlich von der Rasselbande, "Förderverein-Kinder-Schiffweiler e.V." und dem Ortsrat Schiffweiler.

Von den vielen gestarteten Ballons wurden über 25 Postkarten an das Jugendbüro zurückgeschickt.

Die 3 Ballons mit der weitesten Reise wurden durch den Vertreter des Ortsrates Schiffweiler (Erwin Klein) und Vertreter der Rasselbande (Patrik Kirsch und Ralf Jakoby) prämiert.  

Der erste Preis ging diesmal an Liah Dörr aus Wemmetsweiler. Sie konnte sich über einen tollen Roller freuen. Der Ballon ist bis Gotha geflogen, dabei hat er ca. 308 km Luftlinie hinter sich gebracht, die weiteste Reise.

Der zweite Platz ging an Lena Schuhmacher aus Merchweiler, sie bekam eine BabyBorn Puppe.

Dritter Platz, ein 50€ Kinogutschein ging an Valentina Houy…auf zur Eiskönigin.

Weitere Preise, Familienkarten für den Gondwana Park, werden an die bereits informierten Gewinner geschickt.

Wir "die Rasselbande" und auch der Ortsrat Schiffweiler gratulieren den Gewinnern recht herzlich.

Ebenso geht ein herzliches Dankeschön an all die, die das Kinderprogramm für unser Dorffest unterstützten.

Bobby 8.12.19 3

Nahtlos ging es dann um 18Uhr mit dem Nikolaus-Skaten für die Größeren weiter, mit viel Musik und passender Beleuchtung. 

4 Stunden Skaten für die fast 150 aktiven Besucher aus vielen Altersgruppen.

Einsteiger sowie die Fortgeschrittenen kamen wieder auf ihre Kosten.

Wippen, Rampen, Hütchen für Slalom, aber auch Trainer für die Fahranfänger standen zur Verfügung.

In der Getränkezone gab es wieder kostenlose Mischgetränke und frische Brezeln.

Klar, es ist ja schon Tradition...  Der Nikolaus fuhr in die Halle ein, diesmal in Begleitung vom Rasselbär. Mit den Teilnehmern im Schlepptau drehte die Nikolaus-Polonaise einige Runden.

Leider gab es nicht für jeden einen leckeren Weckmann, wir haben mit dem Andrang nicht gerechnet.

Nikolaus 8.12.19 3

 

Ein herzliches Dankeschön geht wieder einmal an die vielen fleißigen Helfer.

Mit dieser letzten Veranstaltung im Jahr 2019 verabschiedet sich die Rasselbande und wünscht allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Hallo werte Mitglieder,


heute haben wir mal wieder eine wirklich tolle Veranstaltung (neudeutsch: Event) gehabt.

Das Plätzchenbacken war mit 30 Mitgliedern wirklich gut besucht....Und es wurde geschafft wie verrückt!!

Keine Minute Pause....ständig wurde ein neues Backblech mit Plätzchen in einen der vier dauerbrennenden Backöfen geschoben!!

Es war fantastisch!! Alle die es verpasst haben sollten es sich für 2020 in den Kalender schreiben, denn wir werden es definitiv in 2020 wiederholen.

Einen Riesen Dank gebührt der Familie Reichert!!

Erstens weil Mama Nicole federführende Mitorganisatorin war, Papa Michael genial beim Backen war und Tochter Emma eine Stütze beim Plätzchenzubereiten war!!

Auch allen anderen Mitwirkenden gebührt ein Lob mit Extrafleißkärtchen... IHR seid das was die Rasselbande ausmacht.

Ich bin froh dabei gewesen zu sein. Wir haben die Weihnachtszeit eingeleitet... Mit einer wirklich gelungenen Veranstaltung.....

Euer Thomas Schwan

Ein Teil der Plätzchen wird am Weihnachtsmarkt in Landsweiler-Reden (am 30.11.+01.12.19) angeboten.

Backen 2019 2

Backen 2019 1

 

Am Samstag dem 02. November gehörte die Mühlbachhalle von 17-18Uhr wieder den Kindergartenkindern.

Die dritte Veranstaltung dieser Art, organisiert von der Rasselbande und dem Jugendbüro der Gemeinde, war sehr gut besucht.

Alles was rollt und keinen Motor hat ist in dieser Stunde erlaubt.

Bunte Hütchen, Rampen, Tunnels und auch die neue Kreuzung boten viele Möglichkeiten für die Kids.

Neben den 4 orangenen Rasselbande-Bobbycars  gab es auch weitere Fahrgeräte zum Ausprobieren.

Die Stunde war rasend schnell zu Ende und es gab sogar ein paar Tränen da die Kleinen schon nach Hause mussten,

aber der nächste Termin steht schon fest.

Am 07.12.2019 ab 17Uhr heißt es wieder "BobbyCar und Co..."

Bobby 0

Bobby 1

Bobby 2

Im Anschluss ab 18Uhr ging es dann mit Nightskaten weiter. 

Die Halle war wieder einmal sehr gut gefüllt. Auch hier steht der nächste Termin schon fest.

Am 07.12. startet ab 18Uhr das "Nikolaus-Skaten". 

Skaten 02.11.19

Pünktlich zum Start am 31.10. gegen 17Uhr war der Platz an der Sonnenuhr für leckeres Stockbrot gerichtet.

2 Feuerkörbe und genügend Sitzmöglichkeiten für die Kleinen Besucher standen parat.

Schön gruselig hinter dunklen Hecken.

10kg Stockbrotteig waren nach 2 Stunden komplett verteilt.

Mit dem Andrang haben wir nicht rechnen können, das trockene Wetter brachte sehr viele Besucher auf den Rundweg.

Einfach klasse. Ein Betrieb wie beim Winterschlussverkauf! 

Sicherlich sind wir beim nächsten Halloween auf dem Striet wieder dabei.

Einen herzlichen Dank an die Helfer!

Halloween 2019 groß

   
Copyright © 2020 Förderverein Kinder Schiffweiler e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER